Datenschutz

Datenschutz
 
Die Agroservice Altenburg Waldenburg eG nimmt den Schutz personenbezogener Kundendaten sehr ernst, daher haben wir uns zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verpflichtet. Lesen Sie dazu nachfolgenden Informationen.
 
 
Allgemeines- Geltungsbereich
 
Im Internetauftritt der Agroservice Altenburg Waldenburg eG werden Informationen über die Agroservice Altenburg Waldenburg eG und deren Leistungsangebote zur Verfügung gestellt.
Die Agroservice Altenburg Waldenburg eG arbeitet nach dem Prinzip der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit. Alle Daten werden zweckgebunden erhoben und danach ansprechend der gesetzlichen Vorschriften vernichtet. Jeder Kunde hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner Daten, soweit gesetzlich keine anderen Vorschriften gelten.   
 
 
Verantwortliche Stelle
 
Verantwortliche Stelle ist die Agroservice Altenburg Waldenburg eG, Nirkendorfer Weg 5, 04603 Nobitz OT Ehrenhain.
 
Datenschutzbeauftragter:
Herr Andre Weber
Telefon: +49 (0) 34494 / 8300
E-Mail: datenschutz@agroaw.de
 
Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
 
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
 
 
ERHEBUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
 
Für den Aufbau, die Pflege und die Abwicklung der Geschäftsbeziehung erhebt der Agroservice Altenburg Waldenburg eG personenbezogene Daten direkt beim Kunden. Dabei verfährt die Agroservice Altenburg Waldenburg eG streng nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit. Direkt erhobene Daten beinhalten unter anderem den Namen und die E-Mail-Adresse des Kunden.
Die Agroservice Altenburg Waldenburg eG nutzt die erhobenen Kundendaten für die Abwicklung von Kundenaufträgen, zur Kommunikation mit dem Kunden über Aufträge (z. B. Rückfragen) sowie zur Unterbreitung von weiteren Dienstleistungen und Marketingangeboten. Der Nutzung der Daten für werbliche Zwecke kann der Kunde jederzeit bei der oben genannten verantwortlichen Stelle widersprechen.
Zur Kommunikation mit dem Kunden verwendet die Agroservice Altenburg Waldenburg eG die Anschrift, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse des Kunden.
 
Kundendaten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung nicht mehr verwendet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sollte der Kunde die Löschung seiner personenbezogenen Daten vor Ablauf dieser Frist verlangen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung der Daten.
 
 
Umgang mit personenbezogenen Daten
 
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
 
 
WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN
 
Die Agroservice Altenburg Waldenburg eG nutzt die beim Kunden erhobenen Daten ausschließlich für eigene Geschäftszwecke. Die Daten werden ausschließlich an Beauftragte der Agroservice Altenburg Waldenburg eG im gewöhnlichen Geschäftsverkehr weitergegeben. Die Daten dürfen an bestimmte Dienstleister, wie Lieferanten zum Zwecke von Bestellungen, Kreditauskünfte zum Zwecke der Überprüfung der Identität und zum Schutz vor Betrug weitergegeben werden.
 
Für vereinzelte Kreditauskünfte übermitteln wir im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München.
Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIFBÜRGEL dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Die CRIFBÜRGEL verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIFBÜRGEL können dem CRIFBÜRGEL-Informationsblatt entnommen oder online unter https://www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.
 
Eine Weitergabe an andere Dritte – insbesondere zu Zwecken des Adresshandels – erfolgt nicht.
 
 
Kontaktaufnahme
 
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.
 
Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.
 
 
Sobald Ihre Anfrage bearbeitet und abgeschlossen ist, werden Ihre Daten gelöscht. Ferner gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
 
 
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
 
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
 
 
Cookies
 
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/verwalten.
 
 
Google Webfonts
 
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/
 
 
Google Maps
 
Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
 
 
Google Fonts
 
Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
 
 
Externe Links
 
Im Internetauftritt der Agroservice Altenburg Waldenburg eG sind teilweise Seiten von Dritten verlinkt, um den Kunden umfassende Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Agroservice Altenburg Waldenburg eG hat keinen Einfluss auf diese Seiten und ist daher nicht verantwortlich für die dort angebotenen Inhalte. Die Grundsätze dieser Erklärung gelten nicht für externe Seiten.
 
 
Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
 
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.